Image
Der DRK-Blutspendedienst West versorgt die Einrichtungen der Krankenversorgung in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland mit Blutpräparaten und medizinischen Dienstleistungen. Mit über 1200 Mitarbeitern an fünf Standorten sowie durch unser Engagement in Forschung und Entwicklung sind wir eines der führenden gemeinnützigen Unternehmen auf dem Gebiet der Transfusionsmedizin.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Naturwissenschaftler (m/w/d) Biowissenschaften
im Bereich HLA und molekulare Diagnostik

Dienstsitz: Bad Kreuznach Umfang: Vollzeit/ Teilzeit unbefristet

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind zuständig für die Validierung des MALDI Mass Array von Blutgruppen auf Erythrozyten und Thrombozyten.
  • Sie bearbeiten Fragestellungen mit allen in der Immungenetik angewendeten molekularen und serologischen Verfahren (PCR-Verfahren, NGS, MALDI-TOF MS, Sanger-Sequenzierung, Serologie).
  • Sie sind verantwortlich für die Sicherstellung der nach DakkkS/EFI-Standards erforderlichen Qualitätskriterien und Anforderungen an Diagnostik, Testdurchführung, Personal, etc. .
  • Sie übernehmen die Labororganisation (Bestellungen, Qualitätsmanagement, Dokumentation) und Erstellen von SOPs.
  • Sie schulen Mitarbeiter (m/w/d) zu neuen Technologien zur weiterführenden Patienten- und Spenderdiagnostik (m/w/d).
  • Sie führen Ringversuche durch und überwachen sie.
  • Sie sind optional für die Durchführung und Planung weiterführender Projekte in nationalen und internationalen Kooperationen verantwortlich.

Ihre Qualifikationen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (Abschluss Bachelor/Master) der Biotechnologie, Bioinformatik oder einen vergleichbaren Abschluss.
  • Sie verfügen über Erfahrungen in molekularer Diagnostik. 
  • Sie haben gute EDV-Kenntnisse (sichere Anwendung von MS-Office und Datenbankanalysen).
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Kommunikationsstärke.
  • Sie haben eine ergebnisorientierte, wissenschaftlich analytische und wirtschaftlich ausgerichtete Vorgehensweise.
  • Sie sind bereit zu fortlaufendem Lernen und Erlernen neuer Techniken, sowie zur Weiterbildung bei internen und externen Veranstaltungen. 
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (passiv und aktiv) in Wort und Schrift.
  • Sie sind flexibel in der Arbeitszeitgestaltung, falls Untersuchungen nicht in der regulären Arbeitszeit abgeschlossen werden können.
  • Sie haben die Möglichkeit bei entsprechender Eignung und nach Abschluss der Qualifizierungsphase die Funktion als Laborleitung zu übernehmen.

Ihre Benefits:

Werden Sie Teil unseres engagierten Teams in einem modernen, methodisch und fachlich attraktiven Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten und guter Work-Life-Balance. Ihre berufliche Entwicklung wird auf Wunsch individuell gefördert. Neben einer attraktiven Vergütung auf der Grundlage des Tarifvertrages DRK-Reformtarif bieten wir Ihnen vielfältige Arbeitgeberleistungen wie eine umfangreiche betriebliche Altersversorgung und unsere betriebliche Gesundheitsförderung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen und stehen Ihnen gerne telefonisch unter 02331/807308 bei Fragen zur Verfügung.
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung