Image
Der DRK-Blutspendedienst West versorgt die Einrichtungen der Krankenversorgung in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland mit Blutpräparaten und medizinischen Dienstleistungen. Mit über 1200 Mitarbeitern an fünf Standorten sowie durch unser Engagement in Forschung und Entwicklung sind wir eines der führenden gemeinnützigen Unternehmen auf dem Gebiet der Transfusionsmedizin.

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als     

      Stellvertretende Leitende MTA/MTLA (m/w/d)
für unser Labor für Immunhämatologie

Arbeitsort: Hagen Umfang: Vollzeit unbefristet

Ihre Aufgaben:

  • Organisatorische und disziplinarische Leitung des immunhämatologischen Labors in Zusammenarbeit mit der abteilungsleitenden MTA/MTLA           
  • Einbindung in umfassende immunhämatologische Diagnostik (Serologie und NAT-Technik)                         
  • Weiterentwicklung der Untersuchungsmethodik und Etablierung neuer Untersuchungstechniken im Bedarfsfall 
  • Pflege und Fortschreibung der Standardarbeitsanweisungen und Verfahrensbeschreibungen                         
  • Technische Validierung der Befunde, die keiner ärztlichen Validierung bedürfen                        
  • Vorbereitung der Befunde, die einer ärztlichen Validierung bedürfen                         
  • Unterstützung der ärztlichen Leitung bei Akkreditierung, Zertifizierung, Abrechnungsfragen etc.          

Ihre Qualifikationen:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als  MTA/MTLA (m/w/d)                         
  • angemessene Berufserfahrung, idealerweise in einer Leitungsfunktion           
  • spezielle Erfahrungen in immunhämatologischer Diagnostik             
  • gute MS-Office-Kentnisse                        
  • Organisationstalent, Kommunikations- und Durchsetzungsstärke sowie ein hohes Maß an Engagement           

Ihre Benefits:

Werden Sie Teil unseres Teams in einem modernen Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten und guter Work-Life-Balance und vielseitigen, interessanten Aufgabengebieten. Ihre berufliche Entwicklung wird auf Wunsch individuell gefördert. Neben einer attraktiven Vergütung auf der Grundlage des Tarifvertrages TVöD-V bieten wir Ihnen vielfältige Arbeitgeberleistungen wie eine umfangreiche betriebliche Altersversorgung und unsere betriebliche Gesundheitsförderung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen und stehen Ihnen gerne telefonisch unter 02331/807179 bei Fragen zur Verfügung.
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung